deutscher-gewinnt-jackpot-150×150

Zwei Deutsche erzielten Millionen-Gewinn in Las Vegas

Mit Platz 1 und 2 könnten sich die beiden Deutschen Christian Christer und Steffen Sontheimer bei dem Super High Roller im Aria jeweils mehr als 1 Mio. US-Dollar sichern.

Super High Roller Bowl: Tag 1 abgeschlossen

Vor Kurzem wurde der 1. Tag des Super high Roller bowl abgeschlossen und erfreulicherweise ist auch Star-Comedian Kevin Hart noch an den Tischen dabei. Hingegen ist das erst große Super High Roller des Sommers bereits beendet und das mit einem mehr als erfreulichen Ausgang für die deutschen Teilnehmer.

Bei dem Turnier im Aria kamen insgesamt 54 Entrys zusammen und am Final Table nahmen teil:

  • Daniel Negreanu
  • Daniel Peters
  • Erik Seidel
  • Ben Tollerene
  • Christoph Vogelsang.

Letzterer konnte am Ende einen starken 5. Platz mit einem Preisgeld von $ 370.000 erreichen.

Aus deutscher Sicht stellte allerdings der Doppelsieg von Christian Christer und Steffen Sontheimer das Highlight des Abends dar. Denn sie schlossen das Event auf dem ersten und zweiten Platz ab und konnten nach einem Chop mit dem drittplatzierten Ben Tollerene 1.450.000 bzw. 1.220.000 US-Dollar mit nach Haus nehmen.

Alle Augen richten sich auf den Super High Roller Bowl

Alle Augen sind nun auf den Super High Roller Bowl gerichtet, der live via PokerGo gestreamt wird. Im Turnier sind nur noch 44 Spieler verblieben und darunter befinden sich Kevin Hart, Fedor Holz, Jason Mercier, Daniel Negranu und Doug Polk. Zudem sind auch noch zahlreiche deutsche Highroller mit von der Pokerpartie wie Dominik Nitsche, Koray Aldemir und Rainer Kempe.

Der $ 100.000 Super High Roller im Aria

Platz 1 Christian Christner $ 1.450.000
Platz 2 Steffen Sontheimer $ 1.220.000
Platz 3 Ben Tollerene $ 1.020.000
Platz 4 David Peters $ 432.360
Platz 5 Christoph Vogelsang $ 370.440
Platz 6 Erik Seidel $ 317.520
Platz 7 Adrian Mateos $ 263.600
Platz 8 Daniel Neagreanu $ 211.680

 

Diese Spielautomaten kannst du um Spielgeld 100% legal spielen jederzeit!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert